Geldherrin Eliza sucht Paypig!

 

LandÖsterreich
Bundesland / KantonWien
Postleitzahl1020
StadtWien

Du bist auf der Suche nach deiner perfekten Göttin? Du hast den Wunsch, ihr mit deinem Geld das Leben zu versüßen? Dann bewirb dich als mein Geldsklave und hoffe, dass ich du es wert bist!

Mein Name ist Eliza Raven und ich bin 20 Jahre jung. Von meinen Sklaven lasse ich mich mit Mistress Eliza ansprechen, lasse mich aber gerne auch auf andere Titel ein. Ich habe strahlend blaue Augen und naturblonde Haare, die in Form eines stufigen Undercuts geschnitten sind. Mit meinem aufrechten Gang und meiner schwarzen Kleidung betone ich meine wohldefinierten Kurven und wirke äußerst selbstbewusst. Meine dominante Ader habe ich schon vor Jahren entdeckt und genieße es, diese leben zu können.

Momentan studiere ich an der Universität Wien Deutsch und Geschichte, in Bälde werde ich mein Psychologiestudium beginnen. Mit dieser Thematik beschäftige ich mich im Selbststudium bereits seit Jahren und habe mir ein breites Spektrum an Wissen über die menschliche Psyche angeignet. Aufgrund meines fortgeschrittenen Deutschstudiums kann ich mit Worten gezielt umgehen und jedem Sklaven die Dominanz und Herabwürdigung geben, die er benötigt.

Angebot

Ich biete meinen Geldsklaven ein breit gefächertes Angebot.

  • Email/WhatsApp-Austausch. Im Zuge dessen dominiere ich dich mit Worten, würdige dich herab und betone unseren unaufhebbaren Machtunterschied. Die Häufigkeit dieses Schriftverkehres vereinbaren wir individuell.
  • Aufträge zu Herabwürdigungen. Wünschst du dir solche, werde ich dir innerhalb vorher festgelegter Limits Aufträge geben, wie du deine Devotion beweisen musst. Du musst kein Videomaterial als Beweis liefern, wenn du anonym bleiben willst. Die Herabwürdigungen reichen von tatenlosem und ablenkungslosem Knien zum Wohnungsputz in Cross-Dressing-Outfit.
  • Die Kontrolle deines Tages. Für einzelne Tage übernehme ich auf Wunsch die Kontrolle über deinen Tagesablauf. Über WhatsApp-Nachrichten berichtest du mir, welche Möglichkeiten sich dir an diesem Tag bieten und ich wähle für dich. Dies kann von der Gewandwahl über die Aufstehens- und Schlafenszeit bis hin zu Freizeitaktivitäten reichen.
  • Leistungskontrolle. Du musst eine gewisse Leistung erbringen oder möchtest eine schlechte Gewohnheit ablegen? In diesem Fall überwache ich mit regelmäßigen Fragen deinen Fortschritt und reagiere auf jedes Fehlverhalten mit äußerster Strenge. Hierbei können die Bestrafungen von wörtlichen Herabwürdigungen zu Aufträgen, wie du die Herabwürdigung selbst durchführen musst, reichen.
  • Sollte sich dein Fetisch rein auf der finanziellen Ebene befinden und du sonst kaum bis keine Herabwürdigungen (wörtliche Ebene, Aufträge zur Herabwürdigung etc.) schätzen, ist dies natürlich genauso möglich. Hierbei biete ich von fixen regelmäßigen Beträgen über einem gewissen Prozentsatz deines monatlichen Gehaltes zu spontanen Forderungen – je nach unserer Abmachung – alles an.
  • Bei meiner üblichsten Art der Bezahlung – der Übergabe – können wir uns in Person an einem öffentlichen Platz sehen. Solltest du wünschen, mich in Lackgewand zu sehen, können wir dies nach Absprache in der No-Limits-Bar durchführen. Abhängig von deinen finanziellen Gegenleistungen darfst du mein Outfit innerhalb eines gewissen, von mir bestimmten Rahmens mitbestimmen sowie die Dauer unseres dortigen Gespräches bei der Übergabe wählen. Solltest du mich in einem Outfit sehen wollen, dass sich nicht in meinem Besitz befindet, kannst du mir dieses gerne vorschlagen. Trifft es bei mir auf Gefallen und bist du bereit, es mir zu finanzieren, trage ich jederzeit auch dieses für dich. Fetisch-Outfits wie Lack oder Uniformen trage ich dabei nur in der No-Limits-Bar! Bei der Standardübergabe auf öffentlichen Plätzen wähle ich normales schwarzes Gewand (Jeans und T-Shirt).

Was ich nicht biete:

  • Ich biete keine Telefonate und Voice-Nachrichten.
  • Ich verschicke weder Bilder von mir noch lasse ich bei Geldübergaben Bilder mit mir oder von mir ablichten.
  • Ich lasse mich auf keine körperlichen oder sexuellen Kontakte ein.
  • Ich werde dich nicht in den vollkommenen finanziellen Ruin treiben. Ganz gleich, wie finanziell abhängig du dich von mir machen solltest, werde ich immer darauf achten, dass du genug für dein eigenes Leben besitzt. Dabei kannst du natürlich auf jeglichen Luxus verzichten, es ist mir aber ein großes Anliegen, dass dir genug bleibt, um deine Grundbedürfnisse zu decken.

 

Zahlungsmöglichkeiten

  • Du kannst mir das Geld bar übergeben.
  • Du kannst mir nach Absprache Gutscheine (Amazon, EMP, s-world Spartacus etc.) zukommen lassen.
  • Du kommst bei meinen privaten Einkäufen (z.B. Gewand) mit und finanzierst diese.
  • Ich nehme keine Überweisungen auf mein Konto an.

Die Preise hängen von den von dir gewählten Leistungen meinerseits ab, von der Häufigkeit dieser, sowie von deinem monatlichen Gehalt und deinen finanziellen Verpflichtungen (Familie, Tiere etc.). Unaufgefordert verrichtete Tribute erhöhen deine Chance auf zusätzliche Aufmerksamkeit von mir. Sonderwünsche sind jederzeit verhandelbar. Ich bin diskret und werde deine Identität und deine Daten an niemanden weitergeben. Kennen wir uns schon länger, kann ich dir auch als offenes Ohr in Krisensituationen zur Seite stehen und dich dabei emotional unterstützen.

28. Juli 2019 12:52

353 Tage, 19 Stunden

Listing ID 9805d3d7e5e1c326 281 aufrufe, 0 davon heute