Geldherrin sucht Zahlsklaven!

 

LandDeutschland
Bundesland / KantonHessen
Postleitzahl34123
StadtKassel

Hallo, ich möchte direkt vorab sagen, dass ich nur auf Nachrichten reagiere, in der du erfragst, von welchem Shop ich einen Gutscheincode möchte. Denn ohne einen Tribut, gibt es keinen Kontakt mit mir. Das dient unter anderem dafür Fakes auszusortieren und Zahlsklaven zu finden, die auch wirklich daran interessiert sind. Mindestwert des Gutscheincodes: 20€ und sobald ich sehe, dass es funktioniert, werde ich zurückschreiben. In der Zeit kannst du dann eine ordentliche Bewerbung als Zahlsklave schreiben. Was ich gerne in der Bewerbung lesen will:
-ein wenig Persönliches über dich
-Tabus und weitere Fetische
-Was du erwartest oder dir erhoffst als Sklave
-Einkommen/ wie viel du monatlich geben willst/ kannst und wie weit du gehen willst Alles weitere sprechen wir dann privat ab.
Ich suche eher was Langfristiges, also wäre es gut, wenn du das auch tust, ist aber kein Muss. Bei C&G oder Shoppingtouren kann es auch gerne was einmaliges bleiben. Wenn du das Geld lieber beim Treffen übergeben möchtest, solltest du vorher trotzdem einen Tribut zahlen.
Nun kommen wir zu mir:
Ich bin 21 Jahre alt und außerhalb der Szene eine freundliche Persönlichkeit, mit der man sich auch auf Augenhöhe unterhalten kann. Ich bin relativ neu in der ganzen Dominasache und habe noch nicht sehr viel Erfahrung sammeln können, aber je mehr ich mich damit befasse, desto mehr will ich ausprobieren. Ich bin deshalb offen für neue Ideen und will natürlich auch wissen, was ihr für Vorstellungen habt.

Ich habe Interesse daran Schuldscheine und Verträge aufzustellen.

22. Mai 2022 10:21

89349 Tage, 15 Stunden

Listing ID 776628970be0b8f6 461 aufrufe, 0 davon heute